{short description of image}

Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaften und Künste

Archiv: Aktuelles aus den Reihen der Akademie

 


Buchbesprechung

Volker Oppitz
Spuren der Ahnen in Böhmen

Schriften der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste, Band 40, München.
Taschenbuch 234 Seiten, ISBN-13: 979-8558849790, Preis 23,63 €

Die Genealogie, im Allgemeinen als Ahnenforschung bezeichnet, ist ein wichtiger Teil unseres eigenen und familiären Kulturerbes (Cultural Heritage). Woher kommen wir, wer sind unsere Vorgängerinnen und Vorgänger, welche Probleme mussten sie meistern und in welche historischen Entwicklungen und Ereignisse waren unsere Ahnen eingebunden? sind nur einige wenige Fragen, die den gebildeten Menschen umtreiben. Aus diesem Grund sind wissenschaftliche Artikel, Studien und Bücher zur Ahnenforschung wertvolle Beiträge, um die vielfach trockenen historischen Fakten mit Geschichten des seinerzeitigen Alltags anzureichern und auf diese Weise ein lebendiges Bild der Vergangenheit zu zeichnen. Unser langjähriges Mitglied der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste, Herr Professor Volker Oppitz, hat in jahrelangen Studien die Geschichte seiner Familie nachverfolgt und in dem nun vorliegenden Taschenbuch veröffentlicht. Das Buch ist als Band 40 der Schriften der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste, München publiziert. Die Akademie freut sich mit Herrn Oppitz über dieses Kompendium, welches seine Familiengeschichte von mehr als 600 Jahren beschreibt und einen Beitrag gegen eine „Kultur des Vergessens“ leistet. Hierzu gratulieren wir dem Autor ganz herzlich.

Dieter Fritsch, Sekretar Naturwissenschaftliche Klasse

zur Leseprobe

 


 

Die Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaften und Künste gratuliert

 

  
Herrn Prof. Dr. Prof. Dr.-Ing. Dr.-Ing. Dr. h.c. mult.
Dr. Sc. h.c. (Universidad Nacional Tucumán, University of New Brunswick, Anna University Chennai)
Gottfried Konecny
ordentliches Mitglied der Naturwissenschaftlichen Klasse

zum

Großen Sudetendeutschen Kulturpreis 2019

und
 
  
Herrn Dr.
Wolfram Hader
ordentliches Mitglied der Klasse der Künste und Kunstwissenschaften

zum

Sudetendeutschen Kulturpreis für Publizistik 2019

 

Die Preisverleihung findet am 7. Juni 2019 im Rahmen des Festlichen Abends auf dem Sudetendeutschen Tag in Regensburg statt.

Laudationes aus der Sudetendeutschen Zeitung, Folge 23, vom 07. Juni 2019

Bericht über die Preisverleihung von Susanne Habel aus der Sudetendeutschen Zeitung, Folge 24, vom 14. Juni 2019