Die Sudetendeutsche Akademie der Wissenschaften und Künste verwaltet die

 

Adolf-Klima-Stiftung

 

als öffentliche Stiftung des bürgerlichen Rechts.

 

Zweck dieser Stiftung ist die finanzielle Förderung junger Wissenschaftler und Künstler, die entweder sudetendeutscher Abstammung sind oder sich mit wissenschaftlichen beziehungsweise künstlerischen Problemen des Sudetendeutschtums befassen.

Die Stiftung vergibt (seit 1989) jährlich den Adolf-Klima-Preis für abgeschlossene, dem Stiftungszweck entsprechende Arbeiten (MA-Arbeit, Diplomarbeit, Dissertation und ähnliche Arbeiten).

Die laut Satzung möglichen Zustiftungen sind steuerbegünstigt und werden erbeten.

 

HOME