Prof. Dipl.-Ing. Dr. techn. habil. Dr. h.c. mult.

Heinz Brandl

em. o. Univ.-Professor für Grundbau, Boden- und Felsmechanik, Institut für Geotechnik, Technische Universität Wien

* 1940 Znaim




ordentliches Mitglied der Naturwissenschaftlichen Klasse (berufen: 29. Oktober 1994)

2005 Großer Sudetendeutscher Kulturpreis
2013 Kevin Nash Gold Medal
2014 Franz Josef Ritter von Gerstner-Medaille
2015 Silbernes Komturkreuz des Ehrenzeichens für Verdienste um das Bundesland Niederösterreich
2016 Silbernes Ehrenzeichen des Landes Oberösterreich

fünfzehn Ehrendoktorate, die neuesten:
Tallinna Tehnikaülikool - Technische Universität Talinn (Reval / Estland 2011)
Pollack Mihály Fakultät für Ingenieurwissenschaften und Informatik der Universität Pécs (Fünfkirchen / Ungarn 2013)
Universität Skopje (Mazedonien 2015)
Universität Novi Sad (Neusatz / Serbien 2015)
Петербургский государственный университет путей сообщения Императора Александра I (St. Petersburger Staatliche Transport Universität 2016)
Казанский государственный архитектурно-строительный университет (Kazaner Staatliche Universität für Architektur und Ingenieurwesen 2016)
Л. Н. Гумилев атындағы Еуразия ұлттық университеті (L. N. Gumilov Eurasische Nationaluniversität Astana, Kasachstan, 2017)
Universität Tuzla (Bosnien-Herzogowina 2017)

Académie royale des Sciences, des Lettres et des Beaux-Arts de Belgique
auswärtiges Mitglied (berufen 1992)

New York Academy of Science
Mitglied (berufen 1997)

Österreichischer Ingenieur- und Architektenverein
Präsident (seit 2003)

Deutsche Gesellschaft für Geotechnik (DGGT)
Ehrenmitglied

International Academy of Engineering (Moskau)
Mitglied