Schriften der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste

Inhaltsverzeichnis von Band 23: Forschungsbeiträge der Geisteswissenschaftlichen Klasse
  Herrn Dr. Walter Becher,
dem Initiator der Sudetendeutschen Akademie der Wissenschaften und Künste ,
die besten Glück- und Segenswünsche zum 90. Geburtstag
 
Friedrich Prinz Bildungstransfer zwischen Spätantike und Mittelalter 9
Ernst Erich Metzner Die "fränkische Zunge" und ihr "Gezünge" unter Ludwig dem Deutschen im romanischen und slawischen Umfeld.
Wort-, Sprach-, Dichtungs-, und Ereignisgeschichtliches zum Werk Otfrids von Weißenburg um 865 vor dem Hintergrund
der Vor- und Frühgeschichte des Volksnamen "deutsch".
23
Eduard Hlawitschka War Graf Siegfried I. von Luxemburg ein Sohn Giselberts von Lothringen?
Ein Diskussionsbeitrag
53
Eduard Hlawitschka Die Sterbedaten der Herzöge von Oberlothringen in der zweiten Hälfte des 10. und der ersten Hälfte des 11. Jahrhunderts 69
Eduard Hlawitschka War die oberlothringische Herzogstochter Sophie von Bar und Mousson eine Nachkommin der Kaiserin Theophanu?
Ein Beitrag zum Thema "Mittelalterliche Namengebung und moderne Ahnenforschung"
83
Franz Matsche Der heilige Johannes von Nepomuk und seine "Himmlischen Vettern"
seine ikonographische Einbindung in den barocken Heiligenhimmel
103
Roland Pietsch Aus der Geschichte des mittelalterlichen Sufitums-
Grundzüge der Metaphysik Ibn ´Arabîs
143
Roland Pietsch Über die innere Einheit von Sufitum und Vedãnta.
Prinz Mohammad Dãrã Shokũh: Majma´ al-Bahrain (Der Zusammenfluß zweier Meere)
159
Walter W. Müler Der böhmische Südarabienreisende Eduard Glaser (1855-1908) und seine Bedeutung für die Erforschung des antiken Jemen 195
Horst Haselsteiner Die Politik der europäischen Großmächte und Ostmittel- und Südosteuropa 221
Kurt Schier "Der Toten Tatenruhm"
Wie nordisch ist die altnordische Literatur?
231
Walter Ziegler Die Integration der Flüchtlinge in Bayern 267
  Die Autoren dieses Bandes 299
 
 
 
 
HOME